Login

Patientengerechte Rettung mit Hubrettungsfahrzeugen

Art.-Nr.: 45142

Produktinformationen

Kurtz/Scheugl, 1.Auflage 2017, 74 Seiten
Immer wieder müssen erkrankte und/oder adipöse Patienten durch die Feuerwehr mittels Hubrettungsfahrzeug gerettet bzw. von Obergeschossen aus auf den Erdboden gebracht werden, vor allem dann, wenn eine Nutzung des Treppenraumes nicht möglich ist. Dazu wird vor allem eine spezielle Krankentragenlagerung verwendet, aber auch Schleifkorb- oder Schwerlasttragen werden eingesetzt. Das Buch beschreibt die Einsatzmöglichkeiten und -grenzen der Krankentragenlagerung, den Einsatzablauf aus Sicht der Feuerwehr und des Rettungsdienstes sowie die Einsatztaktik.

Kunden kauften auch..

Die Feuerwehren der Welt Band 12 Chronik 7

gleicher Inhalt wie Brand International Band 12 jedoch in…
 
69,55 €
Lager

Kommunikation im Einsatz

Cimolino, Bayer, Schneider, Schweigger, 2. Auflage 2008, 366…
 
44,99 €
Lager

Brandlehre

Rodewald. 250 Seiten, 6. Auflage 2007 Ein Handbuch, das die…
 
26,00 €
Lager

Das Planspiel als Entscheidungstraining

Rempe/Klösters/Slaby 178 Seiten, 3. Auflage 2015 ° Das…
 
29,99 €
Lager