Login

Versandbedingungen

Der Mindestbestellwert beträgt Euro 8,00
Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur möglich nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Belgien. In andere Länder nach telefonischer Absprache Tel. 0228 - 95350 - 0 Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in Deutscher Sprache.

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
1 )  Artikel in den Warenkorb legen
2 )  Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3 )  Ihre Email-Adresse eingeben, damit wir Sie per Email über Ihr Widerrufsrecht / Rückgaberecht informieren können.
4 )  auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen.
5 )  am Ende auf den Button "Zahlungspflichtig bestellen" klicken.
Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine Email, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Diese Empfangsbestätigung informiert Sie darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.  Mit der Empfangsbestätigung erhalten Sie alle Kundeninformationen. Der Kaufvertrag kommt erst zustande durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel.
Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend benachrichtigen. Ihre Bestellungen werden bei uns drei Monate gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren,  wenden Sie sich bitte per  Email kundenservice@feuerwehrversand.de  an uns.

Nimmt der Besteller die georderte Ware nicht ab, hat das Versandhaus des DFV nach Ablauf einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht auf Rücktritt vom Vertrag oder auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung.

Anforderungen an "bestimmte Eigenschaften" der Produkte werden nicht zugesichert, sofern dies nicht im Einzelfall ausdrücklich erfolgt ist.

 

Versandkosten

Euro  5,95 Standardversand bei ausreichendem Lagerbestand innerhalb von 2-3 Arbeitstagen

Jetzt NEU - ab 120,- EUR versandkostenfrei in Deutschland

optionale Zusatzkosten

Euro  2,00 Schnellversand Versand erfolgt spätestens am nächsten Werktag
Euro  7,15 Nachnahmeentgelt
Versandkosten in's Ausland nach Posttarif
Bei Sendungen ins Ausland können zusätzlich Zoll-Kosten erhoben werden.
Bei einigen Artikeln können höhere Versandkosten anfallen, diese werden bei den zutreffenden Artikeln angegeben.

Kunden-Service

Ansprechpartner:   Frau Bianca Landwehr

Tel:

0228 - 95350 - 00
Mo-Fr  08.00 - 17.00 Uhr
(Anrufbeantworter 24 Stunden)

Fax: 0228 - 95350 - 91
Email: kundenservice@feuerwehrversand.de

 


 

 
 


Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise verstehen sich einschließlich 19%  Mehrwertsteuer. Für Bücher und Zeitschriften gilt der ermäßigte Steuersatz von 7%.

Unsere Rechnungen sind sofort nach Erhalt rein netto zahlbar. Sie können mittels Rechnung, Vorausrechnung, PayPal, Lastschriftverfahren oder Nachnahme bezahlen.

Bei Zahlungen per Lastschrift und Rechnung behalten wir uns vor eine Bonitätsauskunft einzuholen. Bei negativer oder unklarer Bonität wird die Ware nur per Vorausrechnung oder Nachnahme versendet.

Vorausrechnung

Sie erhalten von uns eine Vorausrechnung. Nach Eingang des Rechnungsbetrages kommt die bestellte Ware zum Versand. Ist der Vorausrechnungsbetrag nach 15 Arbeitstagen unserem Konto nicht gutgeschrieben, stornieren wir den Auftrag.

Lastschrifteinzugsverfahren

Die Abbuchung von der angegebenen Bankverbindung erfolgt 3 Werktage nach Versand der Ware. Wird der Lastschrifteinzug von der bezogenen Bank nicht akzeptiert, ist die Rechnung sofort fällig. Von der bezogenen Bank in Rechnung  gestellten Gebühren werden dem Kunden in voller Höhe in Rechnung gestellt. Wird der Rechnungsbetrag einschl. der belasteten Bankgebühren nicht innerhalb von 14 Werktagen unserem Konto gutgeschrieben, beauftragen wir ein Inkassounternehmen mit der Einziehung unserer Forderung.

Nachnahme

Bestellungen per Nachnahme erfolgen auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden. Neben dem Rechnungsbetrag entstehen folgende Zusatzkosten:
5,95   Euro Versandkostenpauschale bei Standardversand
7,15   Euro  Nachnahmegebühr einschl. 2.00 Euro für die Geldübermittlung

PayPal

Sie werden nach Zahlungswunsch PayPal zu deren Internetseite weitergeleitet. Nach erfolgter Bezahlung gelangen Sie zum Bestellprozess zurück um diesen dann abzuschließen.

Rechnung

Rechnungen sind sofort nach Erhalt fällig. Wurde die Ware 30 Tage nach Waren- und Rechnungserhalt noch nicht bezahlt, tritt der gesetzliche Zahlungsverzug ein ohne dass es noch einer ausdrücklichen Mahnung bedarf.

Zahlungsverzug

Nach erfolgter Mahnung werden der Rechnungssumme 2,00 Euro Mahngebühren belastet .Bei Zahlungszielüberschreitung sind wir berechtigt Zinsen in Höhe von 5% zu fordern. Wird der Rechnungsbetrag einschl. der belasteten Bankgebühren nicht innerhalb von 14 Werktagen unserem Konto gutgeschrieben, beauftragen wir ein Inkassounternehmen mit der Einziehung unserer Forderung.